Hauptstelle Volkmarsen
Telefon: 05693 - 915063
E-Mail: info@wolfacademy.de

Der Handicap Hund

Begegnen wir im Alttag Menschen mit einer sichtbaren Behinderung, erhalten sie durch unsere Blicke unweigerlich mehr Aufmerksamkeit, als oftmals von ihnen selbst gewollt.Verschämt schauen wir weg oder unsere Blicke zeugen vom Mitleid.

Aber wie verhält es sich nun mit Handicap Hunden? Entsorgen, wegschmeißen wie alten Müll? Etwa sogar des Lebens für unwürdig erachteten?

Handicap bedeutet = körperliche oder geistige Benachteiligung aufgrund einer Behinderung

Ein Handicap kann sein, Blindheit, Taubheit, fehlende Gliedmaßen oder Störungen im zentralen Nervensystem.

Hier sehen wir Tasy. Er ist ein Hund aus Rumänien und ihm fehlt der rechte Hinterlauf. Doch dies ist bei weitem nicht alles.

Tasy hat eine Störung des ZNS und auf beiden Augen eine ca. 50% Sehschwäche. Dies alles hält den kleinen Kerl aber nicht davon ab ein glückliches Leben zu führen. Ermöglicht wird ihm dieses durch seine Halterin, die wirklich alles für ihn tut.

 

Hunde mit Handycap müssen etwas mehr betreut werden, aber auch Sie haben ein Recht auf ein zufriedenes Leben.

Das Training eines Handycaphundes läuft bei uns ganz individuell und es bedarf viel mehr Zeit, aber dafür ist es immer lohnenswert die kleine Fortschritte der Hunde zu sehen.

Newsletter Anmeldung

Wir würden Sie gern über aktuelle News und Termine informieren. Bitte melden Sie sich hier an.

Themen

Liebevolle Beratung für Mensch und Tier
hochwertiges Futter für Hunde und Katzen