Hauptstelle Volkmarsen
Telefon: 05693 - 915063
E-Mail: info@wolfacademy.de

Verehrte Kunden,

wegen Sommer-Betriebsferien bis 20.08.2017 kommt es zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Bestellungen und Fellanalysen. Wir bitten um Ihr Verständnis. In besonders dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Das Team der Hundeschule Wolfacademy

Hunde Ernährung

Die richtige Ernährung für Ihren Hund

 

Die richtige Ernährung für ihren Hund - Rohkostfütterung  

 

Bei der Rohkostfütterung reden wir nicht von dem bekannten barfen für Hunde. Als die Barf- Bewegung aufkam, war ich recht froh darüber. Endlich artgerechte Ernährung mit frischen Fleisch. Schauen wir uns das Ganze nun nach einigen Jahren an, ist es genauso eine Industrie geworden wie die Bröckchengesellschaft.

 

Vielleicht scheuen sich deshalb einige Hundebesitzer ihren Hund artgerecht und gesund zu ernähren, denn das sog. Barfen sieht sehr anstrengend aus und scheint sehr aufwendig zu sein. Da muss in Milligramm abgewogen werden, hier ein Pülverchen und da auch, aber es bleibt die Unsicherheit ob der Hund nun alle Mineralstoffe und Vitamine bekommt, die er benötigt.

 

Ich habe eine sehr gute Nachricht für Sie: Schluss ,mit diesem anstrengenden Nachdenken und dennoch füttern Sie ihren Hund artgerecht und ernähren ihn dabei auch wirklich gesund.

 

Seit vielen Jahren nennen wir es einfach so, wie es ist: ROHKOSTFÜTTERUNG

 

Kein stetiges abwiegen, keine 14 Pülverchen im Schrank und dennoch sind es gesunde Hunde die wir vorweisen können. Die Rohkostfütterung  für den Hund besteht aus Fleisch, Obst, Gemüse, Kräutern, Öl und grüner Mineraltonerde. Joghurt, Kefir, Frischkäse, Quark und sonstige Leckereien können individuell dazu gegeben werden.

 

Gerade für Hunde mit Allergien, Krebs, Gelenkproblemen  und anderen Erkrankungen ist es sehr wichtig die ausgewogene und artgerechte Ernährung wie die Rohkostfütterung anzustreben.

 

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Fertigfutter und Dosenfutter nicht das Beste für unseren vierbeinigen Freund ist. Ich empfehle hierzu das Buch " Katzen würden Mäuse kaufen". Jeder Hundehalter der das Beste für seinen Hund will sollte gerade in der Ernährung darauf achten, dass er seinen Hund nicht mit industriell hergestellten Futter versorgt. In meinen Augen gibt es kein gutes Trocken- und Dosenfutter. Dies dient lediglich der Faulheit des Menschen sich anstatt einer Minute mal zwei Minuten Zeit für die Herstellung des Futters für seinen Hund zu widmen.

 

Rohkostfütterung ist nicht zeitaufwendig und man muss auch nicht mit dem Taschenrechner ausrechnen wie viel und wovon gebe ich täglich meinen Hund. Die Körper des Hundes ist nur durch den Menschen darauf getrimmt, jeden Tag die im vorgesetzte Nahrung so aufzunehmen. In freier Wildbahn sieht die Ernährung ganz anders aus und diese Hunde sind sehr gesunde Hunde.

 

Leider ist uns allen eines ganz klar:

 

Es gibt keinen Fisch mehr, der nicht massiv mit Quecksilber- und Schadstoffen belastet ist. Das ist sehr sehr traurig und kündet eigentlich das Ende der Zivilisation an, so wie wir sie kennen.

 

Das gilt natürlich auch für die ganze Rinderindustrie, wo die Pestizide, die Herbizide und diese ganzen Sachen eine große Rolle spielen. Es gibt heute kein Rindfleisch mehr, das nicht mit Chemikalien, Impfstoffen etc. belastet ist . Also, ihr könnt Euch entscheiden für Rindfleisch oder für die anderen Tiere, die auf dem Land leben und die carcinogene Stoffe enthalten oder für die Fische, die Neurotoxine enthalten. Das heißt im Klartext: Ihr müßt Euch entscheiden, ob der Hund an Krebs sterben wird oder sehr lange unter schweren Allergien leidet. Je nachdem was Ihr eurem Hund zu fressen gebt.

 

Das ist die traurige Wahrheit, die im Moment nicht mehr verleugbar ist.

 

Hunde sind keine Vegetarier darum ist vegetarisch füttern kein Ausweg, weil auch die ganzen Pflanzen die Schadstoffe in sich aufnehmen und osmotisch nicht getrennt sind von der Umwelt.

 

Der beste Weg besteht darin am  Entgiftungsprogramm des Hundes ständig zu arbeiten.

 

Hier sind wir gerne behilflich das richtige Entgiftungsprogramm für Ihren Hund zusammenzustellen.

 

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie, wie ein Ernährungsplan Ohres Hundes aussehen kann und Sie werden feststellen, dass es genauso viel wie ein Beutel Trockenfutter kostet und nur gering Zeitaufwendiger ist.

 

Die Gesundheit Ihres Hundes wird es Ihnen danken.

 

Newsletter Anmeldung

Wir würden Sie gern über aktuelle News und Termine informieren. Bitte melden Sie sich hier an.

Themen

Liebevolle Beratung für Mensch und Tier
hochwertiges Futter für Hunde und Katzen