Hauptstelle Volkmarsen
Telefon: 05693 - 915063
E-Mail: info@wolfacademy.de

Verehrte Kunden,

zur Zeit kommt es aufgrund von Krankheit leider zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Bestellungen und Fellanalysen. Wir bitten um Ihr Verständnis. In besonders dringenden Fällen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Das Team der Hundeschule Wolfacademy

Junghunde-Training

Junghundeausbildung– und Erziehung

Die individuelle Junghundausbildung ab der 16. Lebenswoche bietet Junghunde die optimale Möglichkeit, gezielt und individuell auf Sie und ihren Hund einzugehen.  Ganz für Sie persönlich in Einzelarbeit und gerne auch in einer passenden Gruppe von 4 – 6 Teilnehmern. Zusammen schaffen wir die Basis für ihren freundlichen, alltagstauglichen und folgsamen Begleiter. Die Beachtung altersgemäßer Lernschritte und rassespezifischer Besonderheiten werden dabei selbstverständlich in den Vordergrund gerückt. In alltagstauglichen Situationen und mit kleinen gezielten Lernschritten bereiten wir ihren Hund für das öffentlichen Leben vor.

Etwa in der 20.ten Woche wird der Welpe zum Junghund. Ab dieser neuen Phase beginnen Hunde oft die Regeln des Zusammenlebens neu zu gestalten und viel bereits erlerntes nicht mehr zu akzeptieren. Der Hund steht unter einen hormonellen Einfluss, der die Mensch - Hund Beziehung auf eine Probe stellen kann. Was als Welpe super klappte, stellt nun eine Herausforderung von Disziplin dar, die so mancher Hund einfach nicht annehmen möchte. In dieser "Flegelzeit" ist es sehr wichtig ganz in der Ruhe und Ausgeglichenheit als Hundebesitzer zu bleiben und den Hund ruhig und konsequent zu führen.

Dies mag in Anbetracht eines Hundes der seine Ohren auf Durchzug stellt nicht einfach sein, aber es gelingt Ihnen, wenn Sie sich bewusst machen, dass hormonelle Veränderungen normal sind und der Hund nicht persönlich gegen Sie rebelliert.

Es ist die Zeit wo der Hund auch mehr Freiheitsdrang zeigt und sich weiter von Ihnen wegbewegt.

Konsequenz ist hier das absolut Wichtigste, um durch diese Phase zu kommen. Der einfachste Weg, um ein Hörzeichen beim Hund umsetzen zu können, ist die Nähe und die Verbindung zu ihrem Hund.

Wir begleiten Sie gerne durch diese Zeit. Mit entsprechenden dem Alter des Hundes angepassten Übungen, sowie Hilfestellung Ihnen gegenüber für die ruhige, sichere Führung zu ihrem Hund.

Preis: 10 Trainingseinheiten 95,00 €

Newsletter Anmeldung

Wir würden Sie gern über aktuelle News und Termine informieren. Bitte melden Sie sich hier an.

Themen

Liebevolle Beratung für Mensch und Tier
hochwertiges Futter für Hunde und Katzen